Mein Mikrobiom für Dich

Facebookgoogle_plusmail

Bakterien faszinieren mich seit jeher. Nicht nur deswegen, weil sie mir in gewissen Zeiten des Lebens Einiges an Lebensfreude nahmen, sondern aus dem Grund, weil ich erfahren durfte, wie es sich alles durch die richtige Zuwendung auch wieder zum Guten wenden kann. Es gibt nunmal ca. 10x soviel mehr Bakterien in und auf uns Menschen als wir Körperzellen besitzen. Deswegen war es Zeit für mich, einen Test meines Mikrobioms zu machen. Hier sind die Ergebnisse!

Ich bestellte also zu Weihnachten das Testkit (wie schon in einem meiner Newsletter erwähnt) und machte im April die Abstriche. Am Allermeisten interessierte mich natürlich das Darmsample und wo ich mittlerweile stehen nach all den Jahren des Wiederaufbaus. Mehr Informationen zu meinem Mikrobiom soll Dir das anschließende Video geben.

In dieser Auswertung erfährst Du

  • welche Bakterien Du in Nase, Mund, Darm, Genitalien, Haut finden kannst
  • welche Hauptstämme (z.B. Firmicutes, Bacterioides ..) bei Dir dominant sind
  • ob Bakterien vielleicht für Dein Übergewicht sorgen
  • welche abweichenden Keime Du besitzt

Aktionsschritte

  • welche Form der Ernährung für die Pflege des ausgeglichenen Bakterienlebens gut sein kann
  • wo in der Nahrung Du diese Stämme finden kannst
  • welche Bereiche im Körper vielleicht besondere Aufmerksamkeit der Pflege brauchen können und langfristige Gesundheit zu erhalten

In Anbetracht dessen, dass uns unsere Bakterien das ganze Leben begleiten und wir dafür verantwortlich sind, dass sie das richtige Futter und ausreichend Zuwendung bekommen, kannst Du aus dem Test einige Maßnahmen ableiten, welche langfristig positive Auswirkungen auf Deine Gesundheit haben werden.

>  Zum uBiome 5 Site Explorer und den weiteren Testkits (15% Rabatt für Dich)

Facebookgoogle_plusmail
Michael
Michael

ist aus Berufung Gesundheitscoach und Speaker mit ehemaliger, langer Leidensgeschichte. Angst, Panik, Süchte, Darmprobleme und Energielosigkeit standen an der Tagesordnung. Dadurch kam die Außeinandersetzung mit funktioneller Medizin, Emotion, Mentaltraining und Spiritualität zustande, was ihm Schritt für Schritt das Leben zurückgab. Und noch vieles mehr. An diesen Erkenntnissen lässt er Dich nun liebend gerne teilhaben, um Dir Mut am Weg in Dein volles Potential zu machen.