Angst

So verlierst Du die Angst vor der Angst

In Zeiten der Angst spielt uns das Gehirn irgendwelchen alten, konditionierten Müll vor, welchen wir nicht einzuordnen vermögen. Das macht noch mehr Angst. Und vielleicht sogar lähmende Panik. Dazu möchte ich Dir eine kleine Geschichte erzählen!

Weiterlesen >

edubily

edubily: Der Grundlagen-Kurs

Als ich vor geraumer Zeit auf edubily aufmerksam wurde, fühlte ich mich gleich richtig wohl mit dem Mastermind Chris Michalk – ohne dass ich ihn persönlich kenne. In seinem Buch “Abnehmen, Gesundheit, Leistungsfähigkeit – Das Handbuch zu Ihrem Körper: So erreichen Sie Ihr genetisches Maximum”, welches ich auch schon in früheren Blogs empfohlen habe, geht er mit recht konfrontativer Sprache auf die Gesundheitsthemen der Neuzeit ein.

Weiterlesen >

Warum Protein essentiell für Darmgesundheit ist

Protein ist Struktur. Muskeln, Bänder, Kapsel, Sehnen, Organe … ja, auch der Darm und das Gehirn – all das ist aus Eiweiß gemacht. Doch die wenigsten wissen, dass auch das Immunsystem mit Proteinen arbeitet. Sogenannten Immunglobulinen. Diese sind unter anderem bekannt als IgA, IgM, IgG/G4. Diese wollen gefüttert werden. Isst Du ausreichend Protein?

Weiterlesen >

5 natürliche Wege zum Anstieg von Dopamin im Gehirn

Dopamin ist ein Neurotransmitter, welcher hilft, Belohnung und die Lustzentren im Gehirn zu steuern. Es hilft Bewegung und emotionale Reaktionen zu regulieren, die dem Gehirn ermöglicht, Belohnungen zu sehen und sich auf sie zu zubewegen. Dopamin ermöglicht Genuss und verstärkt die Motivation einer Person, bestimmte Aktivitäten zu tun oder auch weiterhin zu tun, die Freude bereiten. Es ist ein Schlüsselfaktor, der bei Motivation, Produktivität und Fokus zum Tragen kommt.

Weiterlesen >

Wenn die Darmbakterien das Kommando übernehmen

Es war irgendwann im Winter 2010, als ich nicht mehr aus dem Loch der Energielosigkeit kam. Verdauungsbeschwerden durch eigenartige Darmbakterien waren tagtäglich meine Beleiter, die Stimmung war im Keller. Ich hatte schon vieles probiert, immer nur mit mäßigem Erfolg.

Weiterlesen >

paleo-lifestyle

So macht Dich der Paleo-Lifestyle gesund

Leben wie in der Steinzeit mit dem Paleo-Lifestyle? Wieso solltest Du das bitte tun? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Nichts Neues. Doch es zieht uns regelmäßig zu außergewöhnlichen Handlungen, welche sehr konträr zum Alltag sind. Wir versprechen uns davon viel, bereiten uns vor und sind aufgeregt. Ziele sind notwendig, um erfolgreich zu sein. Mich zog es vor einiger Zeit in die spanischen Pyrenäen. Nun sind die Studienergebnisse der Study of Origin öffentlich.

Weiterlesen >

Aktivkohle

Warum Aktivkohle ein Wunderwerk ist

Kohlekompretten aus Aktivkohle – das waren die kleinen, schwarzen Tabletten, die wir als Kinder immer bekamen, wenn ein Magen-Darm-Problem auftauchte. Durchfall, Übelkeit, Bauchweh … Ich erinnere mich, dass ich die Tabletten beim Einnehmen manchmal zerkaute. Und mich anschließend über eine schwarze Zunge, schwarze Lippen und eine knirschende Substanz zwischen den Zähnen amüsierte. Und genauso erinnere ich mich an die unfehlbare Wirkung, die diese kleinen schwarzen Dinger zeigten. Einschließlich Verstopfung, wenn wir wohl zu viel davon erwischt hatten.

Weiterlesen >

Routinen für Darm und Hirn

Diese Routinen beruhigen Darm und Hirn

Wie Du mittlerweile vielleicht schon weißt, bin ich ein Freund von Routinen morgens und abends. Nicht, weil ich das so in die Wiege gelegt bekommen habe, sondern weil ich sie in schwierigen Zeiten als äußerst hilfreich erleben durfte. Deswegen sind diese Elemente nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken – auch wenn es mir nun um Welten besser geht. Der anfängliche Widerstand gegen neue Erfahrungen kann da schon hartnäckig sein, doch ein langsames Umstellen in kleinen Schritten bringt Erfolg.

Weiterlesen >

Entspannung

5 Tipps für sofortige Entspannung

Ohne bewusste Entspannung kocht das Gehirn in Zeiten wie diesen wortwörtlich. Die Nervennetzwerke werden durch viele Inputs und den unendlichen Informationen gereizt, wie nie zuvor. Laufend werden Entscheidungen getroffen. Dazu kommt noch, dass unsichtbare Schwingungen in Wellenform (WLAN, Mobilfunk, Bluetooth, Funk) uns mehr oder weniger ständig durchströmen. Der Körper ist ein Meisterwerk und braucht immer wieder Entspannung, um regenerieren zu können.

Weiterlesen >

kPNI Symposium 2016

kPNI Symposium 2016

Wie Du vielleicht schon weißt, bin ich seit geraumer Zeit sehr an der Wissenschaft von klinischer Psycho-Neuro-Immunologie  – kurz kPNI – interessiert. Privat wie beruflich. Durch meine eigene Geschichte bekam ich über diese Zugänge zu Gesundheit viel mehr Information und Erklärungen, warum die klassische Schulmedizin großteils einfach nicht helfen kann.

Weiterlesen >