smartphone

Das egoistische Smartphone

Heute gebe ich Dir drei wirkungsvolle Maßnahmen zur Nutzung vom Smartphone an die Hand, die das digitale Verhalten sinnvoll prägen können. Diese findest Du im Laufe des Artikels. Gehen wir also kurz auf die Reise.

Weiterlesen >

Lebensdrehbuch

Das Lebensdrehbuch

Michael schreibt zu Dir. Immer am Montag. Heute geht es um eine Geschichte, die nur Deine ganz eigene ist. Dein Lebensdrehbuch. Da die Beschäftigung des Alltags wie ein Tornado über die wahren eigenen Bedürfnisse fegen kann, ist es ebenfalls ganz leicht, diese entscheidenden Fragen [kommen am Ende des Artikels] an sich selbst nicht zu stellen.

Weiterlesen >

Montag

Endlich wieder Montag!

Ich hoffe es geht Dir bestens! Für was brennst Du montags? Was ist der Grund, warum Du zu Wochenbeginn um 6h ganz ohne Wecker aufwachst und einfach weißt:

Weiterlesen >

Atmung und Herz

Kohärentes Atmen – Atmung und Herz im Gleichklang

Atmen, Atmen und nochmals Atmen! Gehts überhaupt noch ohne Meditation in der heutigen Welt? Von mir aus nicht. Ein von Sucht geprägtes Gehirn braucht Struktur im Leben. Egal, ob diese Sucht substantiell war oder einen Mangel an Aufmerksamkeit in der Kindheit bedient, die Reaktionen im späteren Leben sind oft eine überaktive und unphysiologische Stressachse mit der Tendenz zu Kompensation durch eine spürbar niedrige Stresstoleranz. Und wie das Leben so spielt, können plötzlich gehäuft Themen auftreten, die schon als vermeintlich abgeschlossen galten. Das Reptiliengehirn lässt grüßen. Die richtige Atmung kann da eine große Hilfe sein. Am besten täglich!

Weiterlesen >

Erfolg

Mit kleinen Schritten zum Erfolg

Wenn das eigene Verhalten ordentlich hinterfragt wird, ist es an der Zeit zu wissen, wie Du eine Veränderung am besten einleitest. Aus meiner Erfahrung der vielen Rückschläge in meinem Leben kann ich folgendes dazu sagen: Weniger ist mehr! Nichts Neues. Oft gehört, doch nicht gelebt. Diese drei Worte möchte ich gerne zerpflücken. Komm mit auf die Reise – für mehr persönlichen Erfolg.

Weiterlesen >

Angst

So verlierst Du die Angst vor der Angst

In Zeiten der Angst spielt uns das Gehirn irgendwelchen alten, konditionierten Müll vor, welchen wir nicht einzuordnen vermögen. Das macht noch mehr Angst. Und vielleicht sogar lähmende Panik. Dazu möchte ich Dir eine kleine Geschichte erzählen!

Weiterlesen >

Mein Mikrobiom für Dich

Bakterien faszinieren mich seit jeher. Nicht nur deswegen, weil sie mir in gewissen Zeiten des Lebens Einiges an Lebensfreude nahmen, sondern aus dem Grund, weil ich erfahren durfte, wie es sich alles durch die richtige Zuwendung auch wieder zum Guten wenden kann. Es gibt nunmal ca. 10x soviel mehr Bakterien in und auf uns Menschen als wir Körperzellen besitzen. Deswegen war es Zeit für mich, einen Test meines Mikrobioms zu machen. Hier sind die Ergebnisse!

Weiterlesen >

edubily

edubily: Der Grundlagen-Kurs

Als ich vor geraumer Zeit auf edubily aufmerksam wurde, fühlte ich mich gleich richtig wohl mit dem Mastermind Chris Michalk – ohne dass ich ihn persönlich kenne. In seinem Buch “Abnehmen, Gesundheit, Leistungsfähigkeit – Das Handbuch zu Ihrem Körper: So erreichen Sie Ihr genetisches Maximum”, welches ich auch schon in früheren Blogs empfohlen habe, geht er mit recht konfrontativer Sprache auf die Gesundheitsthemen der Neuzeit ein.

Weiterlesen >